KISI-Sommerdays – so waren sie!

//KISI-Sommerdays – so waren sie!

KISI-Sommerdays – so waren sie!

  • Baden

KISI-Sommer-DAYS im Salvatorkolleg

S          ommerliche Tage erlebten wir bei den 1. KISI-Sommer-DAYS im Salvatorkolleg in Hörbranz mit 50 Kindern und Jugendlichen.

O         hne die vielen Mitarbeiter wäre diese Woche jedoch nicht möglich gewesen. Aus diesem Grund gab es ein sogenanntes „Teens-Special“. 11 Teenies trafen sich schon am Wochenende davor, um die Woche zu planen, Ideen einzubringen, Teambuilding, Verantwortung für kleinere und größere Aufgaben zu übernehmen und zu tragen, …

M        iteinander haben wir Gott diese Woche entdecken dürfen und vieles über ihn gelernt. Vor allem bei den verschiedenen Gebetszeiten, bei den Hl. Messen, beim Abend der Barmherzigkeit, im Geschenk der Versöhnung, im gemeinsamen Bibellesen, in den Kleingruppen, …

M        usik verbindet. Wir haben diese Woche natürlich auch viel gesungen und getanzt. Das Lieblingslied vieler Kinder war „What a happy day“.

E          s stand diese Woche vor allem die Gemeinschaft im Mittelpunkt. So haben wir nicht auf ein spezielles Musical hingeprobt, sondern haben uns entschieden, dass wir am Ende der Woche einen Abschlussgottesdienst haben möchten. Dazu gab es ein kurzes Evangeliumsanspiel über die Taufe Jesu, wie dann die Jünger mit dem Hl. Geist getauft wurden und was das für uns heute bedeutet.

R          ichtig lustig war die Wasserschlacht, das gemeinsame Baden gehen, Marshmallow grillen am Lagerfeuer und die Schnitzeljagd.

D         reifaltigkeit. Was ist das? Wie können wir das verstehen? Was heißt das für uns heute? Das haben uns die Biene Bless und die Heuschrecke Ed in einem Sketch erklärt. Sie haben die Dreifaltigkeit als 3 verschiedene Konsistenten Wasser beschrieben. Wasser, Eis und Wasserdampf – alles ist dasselbe, aber alles hat eine andere Konsistenz und Form. Übrigens haben uns Bless und Ed immer wieder in dieser Woche besucht.

A         uch das Essen war wie immer köstlich. Wir wurden super vom Salvatorkolleg versorgt und die liebe Andrea hat uns am Nachmittag mit ihrem Team eine Jause gemacht. Ein Highlight war auch, dass Roger und Adolf für uns gegrillt haben. Dankeschön 🙂

Y          ipiiiii es gibt eine sehr gute Nachricht. Wenn du dieses Jahr nicht bei den KISI-Sommer-DAYS dabei sein konntest dann halte dir doch schon mal den Termin 24.-28.8.2020 fürs nächste Jahr frei. Wir würden uns sehr freuen, wenn du im nächsten Jahr mit dabei bist.

S          o bleibt uns nur noch ein Dank an unseren himmlischen Papa, der uns in dieser Woche begleitet hat, der bei uns war und ist. Für alles was wir mit dir erleben dürfen. Du bist groß und du bist treu! DANKE JESUS.

Rebekka und Lukas

 

By | 2019-09-05T10:30:08+02:00 September 5th, 2019|Events|0 Comments

Leave A Comment