IMPULS – Bei dir möchte ich groß werden

//IMPULS – Bei dir möchte ich groß werden

IMPULS – Bei dir möchte ich groß werden

  • Krippenfiguren Josef und Maria mit Jesukind, zwei der drei Könige sind da

Liebe KISIs,

„BEI DIR MÖCHTE ICH GROSS WERDEN“.

Diesen Satz habe ich auf einer Weihnachtskarte gelesen, darauf ist das Jesuskind in der Krippe zu sehen – und es sagt diesen Satz. Zu mir, zu dir…

Jesus sagt, er möchte bei dir groß werden. Was löst das in dir aus? Ich habe erlebt, dass eine Frau darauf einmal ganz entsetzt reagiert hat: WAS? Jesus möchte bei mir groß werden? Er möchte, dass ich ihn großziehe? So, als ob ich seine Mutter, sein Vater wäre? Das kann einen ganz schön erschrecken, oder?

Wenn ich Jesus „großziehen“ soll, dann habe ich Verantwortung für ihn. Das ist bei jedem Kind so und bei jedem auch eine große Sache. Aber Jesus, den Sohn Gottes großziehen? Ihm Anteil geben an meinem Leben, in meinen Alltag hereinnehmen, ihn lehren (das erinnert mich an das Erstaunen der Engel in der „Himmlischen Aufregung“: Gott wird ein kleiner Junge – muss er dann auch Zähne putzen, Hausaufgaben machen, …ja,  muss er!).

Das führt uns zu der zweiten Bedeutung des Satzes, den das Kind in der Krippe sagt: „Bei dir möchte ich groß werden“ Das heißt doch auch: Bei dir möchte ich Raum bekommen, in dir, in deinem Herzen, in deinem Leben möchte ich großen Raum einnehmen, groß werden in dir.

Ist das nicht wunderbar? Jesus wünscht sich, dass er in dir, in mir wohnen, leben, Raum gewinnen darf! Und genau dazu feiern wir Weihnachten – alle Jahre wieder und auch in diesem besonderen Jahr 2020: Jedes Mal kommt Jesus ganz neu und spricht diese Bitte aus: Bei dir möchte ich groß werden. Und alle Jahre wieder dürfen wir ihn neu aufnehmen, haben wir neu die Chance, ihn bei uns groß werden zu lassen. Ihn wachsen zu lassen in uns, bis wir einmal das Ziel erreichen: „Nicht mehr ich lebe, sondern Christus leben in mir“ (Gal2,20).

Erschreckend? Froh machend? Wie auch immer – ich wünsche uns allen, dass es uns auch dieses Jahr – und jedes Jahr ein bisschen mehr – gelingt, Jesus diese Zusage zu schenken: Ja, du darfst bei mir groß werden!

In diesem Sinne: Ein gutes Zugehen auf das Weihnachtsfest und große Freude mit dem Kind, dass sich uns anvertraut!

Be blessed!

Eure Michaela

By | 2020-12-15T10:13:50+01:00 Dezember 15th, 2020|Impuls|0 Comments

Leave A Comment