Blessed home – ein Seminar für die Familie

//Blessed home – ein Seminar für die Familie

Blessed home – ein Seminar für die Familie

Wir waren gespannt, was uns beim „Blessed Home Seminar“ erwartet. Unser Wunsch bei der Anmeldung war geistiges Wachstum in der Familie.

Wegen COVID-19 war es das erste digitale Zoom-Seminar, welches wir besuchen wollten. Sehr spannend war, ob die Kinderbetreuuung im eigenen Haus (3 und 8 Jährige Kinder) klappt. Der Abendteil scheint möglich, da wir die Kinder frühzeitig ins Bett stecken können. Aber ob es für die 2 Stunden Input des Seminars klappen würde? Wir suchten das passende Hörspiel und wurden belohnt….eine störungsfreie Zeit mit 9 weiteren Teilnehmern (Paaren) erleben zu dürfen.

Besonders interessant war zu lernen, was Segen ist und was es bedeutet ihn zu empfangen. Was sind Gottes Grundsätze für die Rolle von Frau und Mann, sowie die Familie. Und besonders war dann die praktische Anwendung des Segens, gegenseitig als Ehepaar. Wir lernten die einzelnen Schritte des Segens und durften die Tiefe dieses Geschenk Gottes aneinander erfahren. Im wohlwollenden Blick des Ehepartners gesehen zu werden und von Gott angenommen zu sein. Ein wunderbares Erlebnis und eine Bereicherung für unsere Ehe.

Der letzte Teil stand dann im Zeichen der Kinder. 30 Minuten Seminar mit Kindern vor dem Bildschirm. Ich richtete Popcorn und Chips, damit das gut geht. Sehr kindgerecht wurde den Kindern der Inhalt des Seminars vermittelt und sie wurden auf die Segnung der Eltern vorbereitet. Am Abend nach dem bereichernden Seminar segnete ich meine 3 jährige Tochter.  Ihre Antwort waren eine dicke Umarmung, strahlende Augen und sie sagte mir: „Danke Mama für das was Du gesagt hast“. WOW! Ich war überwältigt, wie gut sie das auf den Punkt brachte.

Dann ging ich zu meinem 8 jährigen Sohn, mir tat bei der Vorbereitung seiner Segnung schon der wohlwollende Blick auf das Kind sehr gut. Ich musste betrübt feststellen, dass dies viel zu oft im Alltag unter geht. Umso gespannter war ich auf seine Reaktion. Nach der Segnung war er zutiefst gerührt und hat vor Freude geweint. Er fand es unheimlich schön die Worte von mir zu hören.

Überwältigt vom Tiefgang des digitalen Seminars. Eine neue Dimension, in die wir als Familie eintauchen dürfen. Das tollste ist, dass an diesem Seminar „Blessed Home“ alle Familienmitglieder wachsen dürfen. Es ist die pure Liebe Gottes, die wir hier erfahren dürfen. Jetzt heißt es dranbleiben und auch nach dem Seminar im Familienleben einbauen.

Daniela und Richard

 

By | 2020-05-19T15:36:00+02:00 Mai 19th, 2020|News|0 Comments

Leave A Comment