Das war das KISI-Vorarlberg-Fest 2022 mit Bischof Benno Elbs!

//Das war das KISI-Vorarlberg-Fest 2022 mit Bischof Benno Elbs!

Das war das KISI-Vorarlberg-Fest 2022 mit Bischof Benno Elbs!

Das war das KISI-Vorarlberg-Fest 2022 mit Bischof Benno Elbs!

Das 1. KISI-Vorarlberg-Fest startete am Samstag, 02.07.2022 um 10 Uhr im ehemaligen Salvatorkolleg in Hörbranz mit dem gesungenen Glaubensbekenntnis und dem KISI-Gebet.

Durch das Programm führten die 200 Besucher die drei Tiere: Giraffe Jo, Affe Leo und Elefant Nick. Auf humorvolle Art präsentierten sie den Ablauf des Tages, die geltenden Regeln für ein gutes Miteinander und kamen bei den Festgästen mit den Bewegungsliedern sehr gut an.
Ein Höhepunkt war der Gottesdienst mit Bischof Benno. Er ermutigte die KISIs, deren Angehörige und Freunde dazu mit ihren Worten und Taten für andere ein Segen zu sein.

So wie bei der Begegnung der beiden Schwangeren Maria und Elisabeth dürfen auch wir darauf vertrauen, dass die Freude an Gott die Kraft ist, die uns trägt. Maria jubelt aufgrund ihrer Begegnung mit Gott und vertraut, dass Gott jeden Augenblick des Lebens da ist und mit ihr geht. Gott hat auch mit jedem von uns eine Geschichte. Er macht uns die Zusage, dass er immer da ist. Und er gibt uns einen Auftrag: Die Nächstenliebe durch die Güte des Herzens zu leben! „Danke, dass ihr die Freude, Güte und Menschlichkeit in die Welt bringt. Danke für das Engagement und den Einsatz von KISI“, so die Worte von Bischof Benno.

Im geselligen Beisammensein, bei gutem Essen und Trinken, vielen Gesprächen und abwechslungsreichen Spielstationen, u.a. einer großen Hüpfburg, genossen alle diesen sonnigen Tag.

Das Nachmittagsprogramm begann mit dem Puppentheater des Schäfchens Pauli und seinem Hirten Florian, der dort lernte, wie er für andere Tiere ein Segen sein kann. Anschließend fanden in verschiedene Altersgruppen die „Sessions“ statt. Unterschiedliche Themen wurde nochmals vertieft, wie z. B. „Ich bin ein Königskind“, die „Ich-bin-Worte von Jesus“ und ein Flashmob vorbereitet, welcher dann noch am Ende von den KISI-Teenies aufgeführt wurde.

Der Abschluss im „Thronsaal“ war dann geprägt durch das Singen und Beten für die Geburtstagkinder im Juli, der Bedankung der Mitarbeiter bei KISI und der Verabschiedung durch die drei Tiere mit schwungvollen Liedern zum Mitmachen.

Es war ein wunderbares 1. KISI-Vorarlberg-Fest. Die KISIs freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen. Herzliche Einladung an alle die mitmachen möchten! Die aktuellen Termine sind auf der Homepage www.kisivorarlberg.at

By | 2022-07-11T13:12:49+02:00 Juli 3rd, 2022|Events|0 Comments

Leave A Comment