Tournee „Die Prophetin Hanna“

//Tournee „Die Prophetin Hanna“

Tournee „Die Prophetin Hanna“

Tournee „Die Prophetin Hanna“

Juhu, endlich fahren wir wieder auf Tournee.

Am Freitag starteten wir mit der Begrüßung der Kinder und feierten dann gemeinsam die Hl. Messe. Bevor der Tag dann leider schon wieder zu Ende war, spielten wir noch ein paar coole Spiele und probten Lieder für die Sonntagsmesse.

Am Samstagmorgen haben wir mit einem guten Frühstück in den Tag gestartet. Nach dieser kleinen Erfrischung sind wir alle gemeinsam in die Kapelle gegangen und starteten unseren Tag mit Jesus. In diesem Morgenlob haben wir ein paar Lieder gesungen und sind durch einen sehr guten Input über das Thema „mit den Augen Segnen“ gestärkt worden, welches unsere Volos Miriam und David vorbereiteten. Das durften wir dann auch gleich in unseren Kleingruppen ausprobieren. Den Vormittag verbrachten wir mit coolen Spielen und dem Singen und Tanzen von tollen Liedern. Außerdem gingen wir auch zum See und Spielplatz.

Nach dem leckeren Mittagessen machten wir uns auf den Weg nach Langenegg, wo wir am Abend unser Musical Hanna spielten. Die Schauspieler starteten mit einem Soundcheck und wir konnten nach dem Umziehen direkt ein paar Szene durchspielen. Um 18:00 startete das Musical „Die Prophetin Hanna“, das sehr gut lief – bis auf ein paar lustige Versprecher. Schon bald nach dem Ende des Musicals fuhr der Bus mit den Kindern ins Salvatorkolleg zurück. Die Techniker und freiwilligen Helfer bauten noch unsere ganze Bühne etc. ab.

Am nächsten Morgen brach ein weiterer Tag an und es war wieder Frühstückszeit. Schon am Morgen ist ein Auto für einen Workshop nach Lauterach losgefahren und die anderen sind dann auch bald mit dem Bus hinterhergekommen. In Lauterach in der Pfarre St. Georg haben wir einen schönen Gottesdienst zum Weltmissionssonntag mit fröhlichen Liedern begleitet. Nach dem Mittagessen begann dann auch schon der Soundcheck für unsere zweite Aufführung und auch das Musical lief gut in einem gut gefüllten Saal. Danach verabschiedeten sich die meisten Kinder schon, doch das Abbauteam, die Mitarbeiter und Helfer räumten noch auf und saßen danach noch etwas zusammen.

Es war eine großartige Tournee. Jeder hat sich gefreut ein Teil von zwei schönen Aufführungen und einer so coolen Gemeinschaft zu sein.

Von David Prinz

By | 2021-11-23T16:28:35+01:00 November 23rd, 2021|News|0 Comments

Leave A Comment