IMPULS – Gott hilft spätestens rechtzeitig!

//IMPULS – Gott hilft spätestens rechtzeitig!

IMPULS – Gott hilft spätestens rechtzeitig!

  • Armbanduhr

Liebe KISIs,

auf WhatsApp haben manche Nutzer bei ihrem Profil auch irgendeinen schönen Text oder Spruch. An den meinen habe ich mich gerade erinnert. Ich hatte nämlich vergessen, dass ich dran bin, diesen Impuls zu schreiben, die Volos haben mich erinnert, und ich dachte gerade: jetzt wird es aber knapp! Und mir fällt so spontan nichts ein, worüber ich schreiben könnte…. Und genau da kam mir dann mein Spruch auf WhatsApp in den Sinn! Er heißt: „Gott hilft spätestens rechtzeitig“.

Und jetzt habe ich mein Thema!

Kennt ihr das auch? Man wartet auf etwas: auf eine Antwort, auf einen Besuch, auf ein Wirken Gottes, wenn wir ihm eine Bitte hingehalten haben – und dann geschieht erst einmal nichts….

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber Warten ist nicht unbedingt meine Stärke – obwohl ich da schon ein wenig dazugelernt habe. Man kann nämlich Wartezeiten auch gut nutzen. Ich kann mich ärgern, dass ich an der Kasse lang anstehen muss oder dass der PC sooo lang braucht, bis er hochfährt – oder ich kann die Wartezeit nutzen für ein kurzes Gebet, mich für einen Moment wieder daran erinnern, dass Gott gegenwärtig ist – und schon ist die Wartezeit sinnvoll genutzt und kann mich sogar mit Freude erfüllen!

Aber es gibt natürlich auch die „großen“ Wartezeiten. Wir alle warten schon lang darauf, wieder „normal“ miteinander in Kontakt sein zu können. Viele von uns warten schon lang darauf, zu erfahren, wie es denn mit dem Salvatorkolleg weitergehen wird… Da hilft mir mein WhatsApp – Spruch: Gott hilft spätestens rechtzeitig! Da steckt einerseits drin, dass ich mich verlassen kann, dass Gott rechtzeitig hilft – und wann das ist, weiß er allemal besser als ich! Es steckt aber auch drin, dass es dauern kann, bis er eingreift!  Manchmal hat man wirklich den Eindruck, dass Gott bis zum letzten Abdruck warten kann…

„Spätestens rechtzeitig“ sagt mir, dass ich vielleicht noch warten muss, einen langen Atem brauche – aber dass ganz sicher rechtzeitig etwas von ihm kommt, das mir weiterhilft! So wie es mir gerade mit dem Thema für diese Zeilen gegangen ist…

Gott hilft spätestens rechtzeitig – auch dir, in deinen Fragen, Sorgen, Wünschen! Schenken wir ihm dieses Vertrauen und erbitten wir den langen Atem, den es dazu manchmal braucht!

Ganz liebe Grüße aus dem Salvi!

Michaela

By | 2021-04-28T11:48:34+02:00 April 28th, 2021|Impuls|1 Comment

One Comment

  1. chrisi 7. Mai 2021 at 10:15 - Reply

    Nice text 🙂

Leave A Comment